Der Beitrag Von Karl Barths Trinitarischer Grammatik Zur Herausbildung Einer Narrativen Identitaet Ina Maehringer

ISBN: 9783631573709

Published: October 26th 2007

Paperback

332 pages


Description

Der Beitrag Von Karl Barths Trinitarischer Grammatik Zur Herausbildung Einer Narrativen Identitaet  by  Ina Maehringer

Der Beitrag Von Karl Barths Trinitarischer Grammatik Zur Herausbildung Einer Narrativen Identitaet by Ina Maehringer
October 26th 2007 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 332 pages | ISBN: 9783631573709 | 9.69 Mb

Wie kann eine Geschichte in das Leben des Rezipienten eingreifen? Wie verhalten sich biblische Geschichte und christliche Identitat zueinander? Welche Aufgaben ergeben sich daraus fur die theologische Hermeneutik? Die Trinitatslehre alsMoreWie kann eine Geschichte in das Leben des Rezipienten eingreifen? Wie verhalten sich biblische Geschichte und christliche Identitat zueinander? Welche Aufgaben ergeben sich daraus fur die theologische Hermeneutik? Die Trinitatslehre als hermeneutischen Schlussel einer narrativen Auslegung biblischer Texte zu verstehen, ist der ungewohnliche und wenig beachtete Ansatz Karl Barths.

Aus der detaillierten Erorterung seiner trinitarischen Grammatik folgt, dass eine charakteristische Beschreibung der Personalitat Gottes und des Menschen nicht zu trennen ist von der unverwechselbaren Verwicklung ihrer Geschichten. Der Vergleich mit Paul Ricoeurs philosophischem Entwurf narrativer Identitat zeigt eine uberraschende Konvergenz und markante Unterschiede, die eine christliche Identitatsbildung profilieren.

In der Diskussion mit dem story-Modell Dietrich Ritschls gelingt es, die Untersuchung zu erden und exemplarisch fur den Religionsunterricht Konsequenzen als Anfrage an die Religionspadagogik zu formulieren.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Der Beitrag Von Karl Barths Trinitarischer Grammatik Zur Herausbildung Einer Narrativen Identitaet":